guckguck!

Mal wieder die Bettdecke lupf, Systeme hochfahr und in die Welt hinaus guck.

Hui, das war ja echt ne heftige Zeit die ich grade hinter mir habe, aber irgendwas in mir sagt es geht jetzt wieder bergauf. Ich habe viel zu genau hingesehen in meine eigenen gut verpackten Abgründe und ich habe extrem viel schreckliches gesehen und daher auch viel zum verarbeiten gehabt. Ich habe aber auch wieder enorm viel gelernt und das ist es ja was am Ende zählen sollte. Die Richtung ist wieder da und ich fliege nicht mehr ziellos umher. Ich hab keine Angst mehr und das ist ein großartiges Gefühl. Also bis zum nächsten Mal bestimmt, aber naiv wie ich bin hoffe ich natürlich immer wieder aufs neue daß das diesmal nicht kommen wird.

Es ist viel passiert im Innen wie im Außen, aber all das ist viel zu privat um es hier niederzuschreiben, aber ich kann frei sagen: es geht mir endlich wieder gut!

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “guckguck!

  1. inazimmer sagt:

    Ein Shutdown ist hart und immer hofft man so sehr dass es nicht wieder passiert. Es ist umso erfreulicher dass es erst mal wieder besser geht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s