Nachtrag Gesichtsblindheit

Mir fällt noch was ein zur Gesichtsblindheit. Ich erkenne oft mein eigenes Kind nicht wenn ich es in der Kita suche. Da laufen zig kleine quirlige blonde Mädels rum und egal wie sehr ich mich konzentriere, wenn ich nicht weiß was sie anhat weil der Herr Papa sie morgens hingebracht hat, habe ich keine Chance.

Ich habe auch große Schwierigkeiten Filmen zu folgen. Grade so Sachen wie Tatort oder so sind sehr schwer für mich zum folgen. Die Schauspieler sehen echt alle gleich aus für mich, tragen oft alle 0815 Klamotten und keiner sticht optisch sehr heraus. Ich erkenne einfach oft die Kommissare nicht und grübel ständig wer das nun ist, ob gut oder böse und wie das nun im Kontext zur Handlung richtig sein könnte. Ich verballer viel Energie, gleich am Anfang krampfhaft genau zu schauen wie das Gesicht und die Haare der Hauptpersonen aussehen. Wenn dann andere auch noch ansatzweise ähnlich aussehen ist es für mich vorbei. Ich bekomme keinen Handlungsstrang mehr klar und breche oft die Filme ab. Ähnlich auch, wenn ich mittendrin reinschalte. Ich kann das nicht!  In den meisten Filmen sieht man den „bösen“ ja durchaus an daß sie die bösen sind oder die Helden haben einfach eine ganz bestimmte Optik. Dann ist es einfach für mich. Aber so klassische Kriminalfilme zB. sind fast immer ganz schwierig. Daher gucke ich gerne Animationsfilme, optisch total überzogene Filme oder Fantasykram. Das kostet mich weniger Energie.

Advertisements

4 Kommentare zu “Nachtrag Gesichtsblindheit

  1. […] Mir ist noch hinterher ein bißchen dazu eingefallen: Nachtrag Gesichtsblindheit […]

    Gefällt mir

  2. marienkäfer sagt:

    Also ein bisschen kenne ich das auch.
    Wenn ich mehrere Leute zum Beispiel gleichzeitig kennenlerne, bin ich unbewusst damit beschäftigt, irgendwelche Merkmale einzuprägen um sie dann noch wieder erkennen zu können. Am Gesicht fällt mir das nämlich auch Anfangs schwer, also achte ich auf Frisur oder irgendwas für mich auffälliges.
    Und auch beim Tatort schauen habe ich Probleme weil ich Namen einfach nicht mit Gesichtern verbinden kann. Wie du sagst, wenn 2 Schauspieler vom gleichen Typ mitspielen, komme ich nicht mehr mit.
    Allerdings bei Leuten und auch Schauspielern die ich emotional mit etwas verbinde, die erkenne ich auch wieder.
    Bei den ersten Treffen fällt es mir aber tatsächlich auch schwer, Menschen wieder zu erkennen.
    Du bist also nicht alleine.

    Gefällt 1 Person

  3. Ruhiges Chaos sagt:

    Guckst du Games of Thrones? Ich habe mich lange dagegen gesträubt weil ich eigentlich Fantasykram nicht mag. Zudem ist mir die Serie zu gewaltätig und versext. Aber trotzdem richtig gut gemacht und die Schaupieler und Schasupielerinnen sind grossartig. Als Gesichtsblinder kann ich hier zudem viel über Mimik lernen. Es ist für mich unglaublich, wie die Schauspieler mit wenig Mimik viel ausdrücken können.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s