Nachtrag Tabula rasa

Huch, das wichtigste hatte ich ja ganz vergessen zu berichten. Also nach langem hin und her habe ich nun doch beschlossen im Jahre 2015 trotz aller Bedenken mal die Diagnostiker ranzulassen. Nur um evtl. mal was in der Hand zu haben um mich vielleicht geschmeidiger outen zu können. Dann muß ich vielleicht nicht mit jedem darüber diskutieren wie das nur sein kann, daß ich sicher falsch läge, ich solle mir nichts einreden etc.

Ich würde mich dann im engeren Kreis endlich mal outen. Ich erhoffe mir dann, konkrete Fragen zB. auch an meine Eltern stellen zu können und mit Freunden vielleicht darüber zu reden wie es sich bei mir äußert statt darüber zu lamentieren ob das alles überhaupt sein kann.

Also falls einer von euch jemanden mit Hirn und Herz im Hamburger Umland/Bremen/Schleswig Holstein empfehlen kann, der sich mit völlig unauffällig und sozial top verhaltenden gut erzogenen ähm trainierten Aspies auskennt, der nicht Diagnosen danach stellt ob ich ihm in die Augen schauen kann oder nicht, nur her damit! Psychologe würde mir auch erstmal reichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s