Nur mal so…

Hab mal ein paar Tage nachgedacht. Vielleicht war es auch nur einer oder zwei. Aber bei der Denkmasse die ich bewältigt und einsortiert habe, hätten es auch 100 Tage sein können. Irgendwie gefällt mir der Gedanke plötzlich, auch Aspie zu sein. Gibt ja schlimmeres was man haben kann, oder? Es ändert sich ja auch rein gar nichts für mich, wenn ich endlich einen Namen für all das habe über das ich mich mein Leben lang gewundert habe. Es gibt mir auch ein Wort für etwas, um mich mit anderen zusammentun zu können die dieses Wort auch kennen oder danach Informationen suchen zu können. Außerdem lerne ich durch die Beschäftigung damit immer mehr Menschen mit Asperger kennen und fühle mich so richtig pudelwohl unter ihnen. Sie haben zwar alle die ein oder andere Schwierigkeiten, aber im großen und ganzen finde ich all diese Menschen 1000x spannender als die anderen. Mein ab und zu auftauchender Menschenhass scheint plötzlich wie verschwunden. Irgendwie ist das toll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s