Partnerschaftliches

So langsam lichtet sich auch in mir so einiges. Ich habe ja einen Mann, der ebenso Asperger ist. Aber halt gaaanz anders und wir gleichen uns permanent gegenseitig aus. Er liebt es zB. unter Menschen zu sein, solange es alles bei oberflächlichen Kontakten bleibt. Er merkt kaum, wenn er wen nervt oder alle schon gelangweilt gähnen, wenn er zum 195sten Mal die selbe Story erzählt. Merkt ja meist auch keiner wenn es immer mal andere Leute sind, die er zulabert. Er lächelt andere immerzu an (er hat nur diesen einen Gesichtsausdruck, aber das weiß ja keiner) und alle denken, der Herr Anders ist ja sooooo ein netter. Er ist ganz toll im Smalltalk und overloadet andererseits ganz schnell sobald ein ernstes Gespräch mit Tiefgang geführt wird. Sobald es ernster wird ist er weg. Ich bin genau andersherum. Ich bin durchaus auch sehr gerne unter Menschen, aber ich hasse Smalltalk und so lustige bunte Runden. Ich weiß nie was ich sagen soll, wann ich dran bin, verstehe Witzchen nicht, falle anderen immerzu ins Wort weil ich sonst vergesse was ich wichtiges sagen will und wenn ich was erzähle scheint es niemanden wirklich zu interesseren. Dazu die geballte Masse an wahrgenommenen Informationen all dieser Menschen die auf mich einströmt. Das ist echt superschwer für mich und ich schicke meinen Mann dann lieber vor ins Laberrennen und lächle stumm neben ihm vor mich hin und warte daß es endlich vorbei ist. Ab und zu bekommt er von mir einen Hinweis, was die anderen grade denken oder warum sie grade seltsam auf ihn reagieren und das wars. Ich bin in so bunten Runden quasi sein Korrektiv was neben ihm steht. Tiefsinnige Gespräche, am liebsten zu zweit hingegen schätze ich sehr und ich könnte mich stundenlang mit einem passenden anderen Menschen in allemöglichen Themen reinlabern. Dabei schläft mein Mann meist nach 1-2 Minuten entweder ein, beschäftigt sich mit was anderem oder geht weg und erfragt am nächsten Tag, obs was wichtiges gegeben hätte was er wissen müßte. Daher arbeiten wir grade daran, daß jeder seinen Freundeskreis für sich pflegt. Aber meist laden uns immer alle gemeinsam ein und einer von uns beiden stört dann immer als eine Art Spaßbremse oder Ignorant.

Das klingt erstmal nach einer tollen Gemeinschaft, wie man sich so gegenseitig hilft und unterstützt, aber es ist nicht immer einfach gemeinsam so miteinander zu leben. Wir helfen uns zwar gegenseitig im Leben klarzukommen, aber wenn ich zB. mal tiefsinnig mit ihm reden will ist es blöd, weil es nicht geht.Wenn er mal mit mir smalltalkt oder mich mitnimmt weil er sich mit Menschenmassen treffen will ist es ebenso doof. Wobei ich offensichtlich einen größeren Leidensdruck habe.

Worunter ich aktuell am meisten leide ist: Es scheint ihm in meiner Wahrnehmung völlig egal zu sein, daß ich jetzt herausgefunden habe daß ich wohl auch irgendwie Aspie bin. Mich beschäftigt das tagein und tagaus, ich will so gerne über so vieles mit jemandem reden, reflektieren, mein ganzes Leben ist irgendwie ein anderes, jegliche Sicht auf Dinge ist verändert und es ist im Moment ein derart wichtiges Thema für mich aber ihn interessiert das anscheinend überhaupt nicht. Kein erstauntes ooooh, oder glaub ich nicht oder hab ich ja gewußt oder sonstwie eine Reaktion, er hört mir nicht zu, fragt nicht nach und läßt mich völlig alleine damit stehen. Das tut richtig weh, denn er ist der Mensch der mir am allernächsten steht und der am allermeisten von mir weiß. Außerdem ist all das ja nun auch ein Thema was ihn ebenso betrifft. Aber ihm ist all sowas total egal und viel zu anstrengend, darüber überhaupt nachzudenken. Er denkt wenn dann immer nur in seinem eigenen Universum nur an sich und was er davon hat, was diese Information für ihn bedeutet usw.

Ich bin da irgendwie anders…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s