Warum ich nicht Kleiderkreiseln kann

Ich hab mal wieder versucht normal zu sein, bzw. so zu sein wie alle anderen um mich herum und prompt geht das natürlich wieder schief. Ich kann auch irgendwie immer noch nicht so richtig damit aufhören, obwohl es mir inzwischen immer mehr bewußt wird, wie dämlich das eigentlich ist.

Alle meine Freunde kleiderkreiseln. Das heißt sie stellen ihre alten Klamotten, ähnlich wie bei ebay ins Internet und andere können sie dann kaufen. Ich habe im letzten Jahr viele Kilos abgenommen und daher eine komplette Kollektion an Klamotten übrig. Da ich allerdings meist nur hochwertige Biosachen kaufe, trauere ich auch ein wenig um die viele Kohle die in den Klamotten steckt und kann sie daher nicht wirklich wegwerfen. Also beschloss ich, es auch mal mit verkaufen zu versuchen. All das brauchte in den letzten Monaten etwa 4-5 Versuche, bis ich mich endlich aufgerafft habe jedes Teil einzeln zu fotografieren, zu beschreiben und mir einen Preis auszudenken. Es sollte ja einer sein der mir gefällt und zu dem das dann aber auch noch gekauft wird. Das ist schon mal gaaaanz schrecklich für mich dieses Preisausdenken. Ich kann das einfach nicht, diese Sache mit den Preisen. Ich kann schlecht handeln und selbst bei ebay weiß ich selten, wieviel ich eigentlich bieten müßte. Ich gehe echt gerne auf Flohmärkte, aber schon jeden einzelnen Preis erfragen zu müssen mit dem Wissen daß bei der genannten Zahlt sowieso noch Spielraum eingeplant wird, macht mich fertig. Ich mag feste Preise die einfach so dran stehen irgendwie lieber, obwohl ich Dinge mit den anderen Methoden sicher deutlich günstiger bekommen könnte. Auf jeden Fall habe ich es geschafft, meine Klamotten angemessen dargeboten ins Internet zu bringen und ich war so verdammt stolz. Ich habe sogar noch einzelne Anfragen, ob ich dieses oder jene Kleidungsstück mit Menschen die ebenso etwas anbieten tauschen möchte freundlich nach Durchsicht ihrer in meinen Augen total schrecklichen Klamotten mit nein beantwortet. Ja, und dann kamen die echten Interessenten die wissen wollten wieviel ich für den Pullover oder die Hose samt Porto nehmen würde und dann war der Ofen aus bei mir. Ein Zustand in dem nichts mehr geht. Ich konnte weder antworten, noch hatte ich überhaupt eine Antwort. Ich will nicht für jedes einzelne Teil so einen riesen Aufwand machen und dann noch ewige Konversationen führen, Preise recherchieren, Verpackung organisieren, alles einzeln verpacken, aufpassen nichts falsch zu frankieren usw. usw. Das kann ich einfach nicht!!!

Heute, nach einer Woche haben wir Sperrmüll zur Müllkippe mitgenommen und ich habe den Beutel mit den richtig schweineteuren guten Sachen die zu 80% hätten verkauft sein können einfach mitgenommen und weggeworfen. Gleich werde ich noch meine Klamotten im Internet kommentarlos löschen. Ich muß total bekloppt sein, aber ich fühle mich total befreit seitdem. Jetzt weiß ich endlich, warum es professionelle Ebayreinsetzer gibt, denen man all seinen Kram auf den Tisch wirft und sie zahlen einem die Hälfte der erlangten Kohle aus. Sowas hätte ich dann gerne mal hier im Ort. Solange werde ich weiter gutverkäufliche Dinge einfach gnadenlos wegwerfen, anstatt sie zu verkaufen.

Manchmal wünschte ich echt, ich wäre anders…ach nee, bin ich ja schon

Advertisements

3 Kommentare zu “Warum ich nicht Kleiderkreiseln kann

  1. anderssein2000 sagt:

    Himmel, das kommt mir so bekannt vor. Ich nähe und bin immer wieder aufgefordert worden doch auch zu verkaufen… kann ich nicht, aus ähnlichen Gründen. Ziehe dann die Sachen doch selber an und schmeiße sie irgendwann weg.

    Gefällt mir

  2. Frau Anders sagt:

    Ganz genauso geht es mir auch, wenn ich selbstgemachtes verkaufen will. Ich finde, es sollte mehr Menschen geben die das für einen erledigen. Bei uns im Dorf gibt es so einen Kleidermarkt wo man nur Namen und Preis an die Klamotten schreibt und den Sack abgibt. Die sortieren dann alles und bieten alles in einer großen Halle an. 20% der Einnahmen gehen dann an soziale Zwecke und was nicht verkauft wird, kommt in nem Sack zurück. Mehr muß man nicht tun. Gibts das nicht vielleicht auch für neue Klamotten?

    Gefällt mir

  3. Ohjaaa, das kenne ich auch. Und vermeide solchen Stress dann auch immer.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s